Startseite

Martin Bachmeier
geb. 27.10.64 in Lauf a.d. Pegnitz
Maschinenschlosser, Handwerksmeister

Schon weil die natürlichen Ressourcen immer knapper werden, werden wir nicht umhin kommen unser Konsumverhalten grundlegend zu überdenken. Nachhaltiges Wirtschaften heißt die Devise. Ich möchte mit meiner Arbeit einen kleinen Beitrag dazu leisten.
Konkret bedeutet das für mein Tun und Handeln:

  • In jedem Produkt stecken Energie und know-how. Jedes “Ding” wird pfleglich behandelt, um möglichst lange Freude daran und Nutzen davon zu haben.
  • KAPUTTES wieder HEIL  zu machen ist eine Herausforderung, besonders wenn sich eine Reparatur „eigentlich“ nicht mehr lohnt.
  • “Irreparables“ wird recycelt, und so einer neuen „Bestimmung“ zugeführt.
  • Kunden sind nicht bloß „Auftraggeber“- es sind in erster Linie Menschen, die selbstverständlich freundlich und fair behandelt werden wollen.

In diesem Sinne freue ich mich über eine gute „ZusammenArbeit“.